Anja 360 min. 15 min.

Vegane Schoko-Erdnuss-Würfel – die perfekte Kombi aus süß & salzig

Diese veganen Schoko-Erdnuss-Würfel sind die perfekte Kombination aus süßem Keksboden, salzigem Erdnuss-Karamell und himmlischer Schoki-Schicht. Plant für die Zubereitung der Schoko-Erdnuss-Würfel ausreichend Zeit ein, denn die Schichten müssen alle einzeln zubereitet werden (backen beziehungsweise durchkühlen). Beginnt also am besten einen Tag vorher mit der Zubereitung der Schoko-Erdnuss-Würfel!

Zutaten für ca. 100 kleine Würfel:

Für den Keks-Boden

200g                    Datteln*

100g                    Erdnussmus, gesalzen

160g                    Dinkelmehl (Typ 630)

80g                      Stärke (z.B. Maisstärke)

1 TL                     Backpulver

Für die Erdnuss-Karamell-Schicht

200g                    Datteln

90g                      Erdnussmus, gesalzen

6 EL                     Wasser

Für die Schoko-Schicht

200g                    Datteln

50g                      Erdnussmus, gesalzen

25g                      Kakaopulver, roh und stark entölt

50g                      Zartbitterschokolade

Sonstiges

1                          Backform (ca. 20x25cm)

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Datteln für ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Anschließend mit Erdnussmus, Dinkelmehl, Stärke und Backpulver im Mixer zu einer krümeligen Teigmasse verarbeiten.
  3. Backform einfetten, Keksboden gleichmäßig darauf verteilen und fest andrücken. Im Backofen für 15 Minuten bei 175°C Umluft backen. Den Boden komplett auskühlen lassen.
  4. Für die Erdnuss-Karamell-Schicht erneut Datteln einweichen. Im Anschluss mit gesalzenem (!) Erdnussmus und Wasser mixen, bis ihr eine klebrige Masse erhaltet.
  5. Erdnuss-Karamell mithilfe eines Teigschabers gleichmäßig auf dem Keksboden verstreichen. Für ca. 4 Stunden kaltstellen, damit sie komplett fest wird. (Im Idealfall über Nacht im Kühlschrank).
  6. Für die Schoko-Schicht – ihr vermutet es bereits – Datteln einweichen. Im Mixer mit gesalzenem (!) Erdnussmus, Kakaopulver und geschmolzener Zartbitter-Schokolade verarbeiten. Gleichmäßig auf der Erdnuss-Karamell-Schicht verteilen und erneut für mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  7. In kleine (ca. 1x1cm) große Schoko-Erdnuss-Würfel schneiden.
  8. Enjoy! :)

Einblick in die einzelnen Schritte:

Anmerkungen:

*Durch die Datteln sind die Schoko-Erdnuss-Würfel so was von nicht fruktosearm – aber die Menge macht es! Die Würfel sind so klein, das kann man ganz gut dosieren ;)

Die Schoko-Erdnuss-Würfel halten sich mindestens eine Woche im Kühlschrank :)

Wenn ihr auf kleine Mini-Sweets steht, dann solltet ihr unbedingt meine Mini-Zimtschnecken nachbacken – mit wenig Zucker optimal für zwischendurch.