• Hauptspeisen

    Orientalischer Mandel-Reis mit Wildem Brokkoli

    Orientalischer Mandel-Reis mit Wildem Brokkoli – glutenfrei & vegan Orientalischer Mandel-Reis mit Wildem Brokkoli – was für ein tolles Gericht! Für den Reis werden orientalische Gewürze wie Ingwer, Curry und Kreuzkümmel angebraten und dann gemeinsam mit dem Reis langsam gegart. Zuletzt werden Kokosmilch, geröstete Mandelblättchen, Kokosraspeln, Rosinen und gebratene Kartoffelwürfel hinzugefügt. Hört sich jetzt schon grandios an? Dann wartet auf den wilden Brokkoli… Für das vollständige Rezept lest unten weiter! Und freut euch auf ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis à la 1001 Nacht. Zutaten für 2 Personen: 2 EL                     Sesamöl 1                          Knoblauchzehe 2 Stck.                 Ingwer 1 TL                     Currypulver 2 TL                     Kreuzkümmel 150g                    Naturreis* 2 EL                     Sojasoße 340ml                 Wasser ¼ TL                     Salz…

  • Hauptspeisen

    Glutenfreie & vegane Gemüse-Bowl mit Tempeh & Kokossoße

    Diese glutenfreie und vegane Gemüse-Bowl ist das perfekte Abendessen, da sie vollgepackt mit wichtigen Nährstoffen ist und trotz Verzicht auf Kohlenhydrate in Form von Beilagen lange satt macht. Tempeh versorgt dich darüber hinaus mit der Extra-Portion an pflanzlichem Eiweiß und das feine Kokossößchen verleiht dem Gericht eine schöne Cremigkeit.

  • Hauptspeisen

    Glutenfreie Gnocchi-Pfanne mit Brokkoli & Kichererbsen

    Diese glutenfreie Gnocchi-Pfanne mit Brokkoli und Kichererbsen ist das perfekte Abendessen für alle, die nicht Ewigkeiten am Herd stehen, sich aber trotzdem ausgewogen ernähren möchten. Die Gnocchi-Pfanne ist unglaublich lecker, gehaltvoll und kommt zudem ganz ohne tierische Lebensmittel daher.

  • Sweets

    Veganer & Glutenfreier Käsekuchen mit Glühweinkirschen

    Veganer & Glutenfreier Käsekuchen mit Glühweinkirschen und Gewürzspekulatius Passend zur Weihnachtszeit habe ich diesen wundervollen veganen und glutenfreien Käsekuchen mit Glühweinkirschen und Gewürzspekulatius gebacken. Angelehnt an ein inspirierendes Rezept von Maras Wunderland habe ich meine eigene vegane und glutenfreie Variante kreiert, die außerdem zuckerreduziert ist. Das Schönste ist jedoch: Der Kuchen steht einem klassischen Käsekuchen in nichts nach – er ist wundervoll cremig und saftig. Ich empfehle den Kuchen am Tag vorher zu backen oder ausreichend Zeit einzuplanen, damit er vollständig auskühlen kann. Zutaten: Für den Teig: 100g                    Gewürzspekulatius, glutenfrei (z.B. von Schär) 30g                      Margarine Für die Füllung: 600g                    Vegane Quarkalternative (ohne Zucker) 100g                    Sojasahne 10ml                   Zitronensaft 20g                      Margarine 50g                     …

  • Sweets

    Veganer & Glutenfreier Zwetschgenkuchen

    Es ist endlich wieder Zwetschgenzeit. Was könnte es da Schöneres geben als diesen herrlich saftigen, fruchtig-süßen veganen und glutenfreien Zwetschgenkuchen? Mit etwas Marzipan und Pistazien könnte er fast zu meinem neuen Lieblingskuchen werden.

  • Frühstück

    Veganer Kaiserschmarrn mit sommerlichen Beeren

    Veganer Kaiserschmarrn – Mehr Sommer auf dem Teller geht nicht! Wir fahren eigentlich jedes Jahr mindestens einmal in die Berge, sei es im Winter zum Snowboarden oder im Sommer zum Wandern. Und egal zu welcher Jahreszeit wir da sind, Kaiserschmarrn ist einfach immer ein Hochgenuss! Da Reisen derzeit noch etwas eingeschränkt ist, holen wir uns den Kaiserschmarrn einfach selbst auf die Teller – und das ganz ohne Eier, dafür aber genauso fluffig. Das Rezept ist wirklich unglaublich gut und vor allem extrem simpel!

  • Salate

    Wildkräutersalat mit grünem Spargel & Heidelbeeren

    Dieser Wildkräutersalat mit grünem Spargel ist für mich Ausdruck meiner Vorlieben im Frühling. Wo ich mich bei Süßspeisen gerade in frischem Rhabarber suhlen könnte, greife ich bei herzhaften Gerichten gerade mehrfach die Woche auf Spargel – vor allem grünen Spargel – zurück. Das Warten auf den regionalen Spargel hat sich definitiv gelohnt, denn so knackig, frisch und leuchtendgrün ist nur der Spargel von unserem Lieblingsbauern, der bloß wenige Meter vom Feld zum Hofladen und dann auf unsere Teller zurücklegen musste.

  • Sweets

    Gesunder Rhabarber-Joghurt-Kuchen

    Rhabarber-Joghurt-Kuchen – vegan, weizenfrei & zuckerfrei Frühlinghafter gesunder Rhabarber-Joghurt-Kuchen – im Handumdrehen zubereitet und durch Verzicht auf Weizenmehl, industriellen Zucker und tierische Produkte eine tolle gesunde Alternative zu häufig überzuckerten Kuchenrezepten. Der Rhabarber-Joghurt-Kuchen wird mit Dinkelmehl gebacken, Ahornsirup verleiht ihm eine dezente Süße und Kokosjoghurt sowie veganer Ei-Ersatz ermöglichen eine rein pflanzliche Zutatenlisten für diesen tollen Kastenkuchen.   Zutaten: 1                          Ei-Ersatz* 220g                    Dinkelmehl (Typ 630) 50g                      Gemahlene Mandeln Prise                    Salz 2 TL                     Backpulver ½ TL                    Vanille gemahlen 150ml                 Sojamilch** 100g                    Kokosjoghurt 40ml                   Ahornsirup 150g                    Rhabarber Sonstiges: 1                          Kastenform (ca. 20cm) Fett                     z.B. Kokosöl, Pflanzenmargarine, o.ä. Zubereitung: Ei-Ersatz eurer Wahl anrühren und für ca. 10 Minuten beiseitestellen. Dinkelmehl, gemahlene…

  • Salate

    Veganer Rotkohl-Salat mit Datteln & Minze

    Köstlichster veganer Rotkohl-Salat mit Datteln und Minze, in den man aufgrund seiner knalligen Farben am liebsten direkt die Gabel stecken möchte. Der Rotkohl-Salat ist unglaublich lecker, bedient jegliche Nuancen von bitter und süß und sauer und versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen. Noch ein kleiner Tipp: Die Belugalinsen solltet ihr am besten bereits vorher kochen, damit sie für den Salat abkühlen können und ihr sie direkt weiterverarbeiten könnt. Das Gleiche gilt für die Haselnüsse und den Sesam, welchen ihr am besten bereits vorher röstet.

  • Frühstück

    Veganer Kokosjoghurt mit Waldbeeren & Knuspermüsli

    Veganer Kokosjoghurt mit Waldbeeren & Knuspermüsli ist der ideale Snack am Mittag. Superschnell zubereitet und vor allem so individuell zuzubereiten, dass wirklich jeder Geschmack getroffen wird. Heute habe ich mich für Banane, Waldbeeren, Chiasamen, zuckerfreiem Knuspermüsli und Mandeln entschieden. Genauso gut könnt ihr aber auch Heidelbeeren, Himbeeren oder Mango verwenden! Eurer Freiheiten sind bei Joghurt nun wirklich keine Grenzen gesetzt! :)